Firma

1993

  • Firmengründung Ingenieurbüro H.R. Schiesser für Sondermaschinenbau und Auftragsbearbeitungen für den allgemeinen Maschinenbau sowie für Fördertechnik
  • Bandanlagen zu Bauinfrastruktur und Recyclinganlagen

1994

  • Erste Planungsarbeiten zu grossen Vortriebsanlagen
  • Nachläufer für Herrenknecht (GMBH), Schwanau (D)
  • Auftragsbearbeitungen für div. Arbeitsgemeinschaften im Tunnelbau
  • Fördertechnik / Bandanlagen zu Bauinfrastruktur und Recyclinganlagen

1999

  • Verbreiterung der Basis mit Umwandlung der Einzelfirma in eine GmbH
    (Hans-Rudolf Schiesser und Walter Gisler als Gesellschafter) mit Sitz in Glarus
  • Bearbeitung u.a. von Nachläufern für Vortriebsanlagen der Firma Herrenknecht AG, Schwanau (D) zu Schlüsselprojekten in der Schweiz wie AlpTransit Lötschberg (Steg / Raron) und AlpTransit Gotthard (Bodio und Faido)
  • Auftragsbearbeitungen für div. Arbeitsgemeinschaften im Tunnelbau

2002

  • Gründung der HS TUNNEL Engineering AG Logistik für Vortriebsanlagen im Verbund mit Herrenknecht AG, Schwanau (D) und kontinuierliche Weiterentwicklung des Personalbestands und der Fachkompetenzen
  • Konzentration der Aktivitäten auf Verfahrenstechnik / Logistik / Vortriebsanlagen / Krane und Handlinggeräte etc.
  • Bearbeitung von Nachläufern / Logistiksystemen für Herrenknecht AG (D) im Tunnelbau für Grossprojekte in Europa und Asien / Übersee
  • Auftragsbearbeitungen für div. Arbeitsgemeinschaften im Tunnelbau

Unsere Philosophie

  • Als erster Grundsatz über all die Jahre der Firmenentwicklung steht der Wille, sich mit dem Kunden und seinen Anliegen und Bedürfnissen zu identifizieren.
  • Wir begleiten unseren Auftraggeber von der Aufgabenstellung bis zum erfolgreichen Projektabschluss.
  • Funktionalität, Wirtschaftlichkeit, Ergonomie und Betriebssicherheit der von uns konstruierten Anlagen geniessen höchste Priorität..

© AlpTransit Gotthard AG